Zwischen Bullerbü und Tierfabrik : Warum wir einen anderen Blick auf die Landwirtschaft brauchen

Möller, Andreas, 2018
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-579-08724-5
Verfasser Möller, Andreas Wikipedia
Systematik AGR - Agrar...
Schlagworte Gesellschaft, Konsum, Landwirtschaft, Agrarindustrie, Tierwohl
Verlag Gütersloher Verlagsh.
Ort Gütersloh
Jahr 2018
Umfang 235 S.
Altersbeschränkung keine
Auflage 2. Aufl. 2019
Sprache deutsch
Verfasserangabe Andreas Möller
Annotation Nirgendwo prallen urbanes Lebensgefühl und ländliche Wirklichkeit so hart aufeinander wie beim Thema Landwirtschaft. Während Stadtmenschen auf dem Land das Ursprüngliche suchen und erschrocken auf Bilder der "Agrarindustrie" reagieren, erfahren sich Bauern als Getriebene von Verbrauchern und Weltmarkt. Die Folge ist eine zunehmende Entfremdung zwischen Stadt und Land, die weit über die Landwirtschaft hinausgeht.

Dieses Buch überbrückt die kommunikativen Gräben zwischen Kritikern und Kritisierten. Es erklärt, wie Landwirte heute arbeiten, welchen Zwängen sie unterliegen und auf welche Zukunft sie zusteuern. Aber auch, wo sie Wünsche und Ängste der Bevölkerung ernster nehmen müssen als bisher.

Ein Plädoyer für einen neuen Gesellschaftsvertrag mit dem Land un der Landwirtschaft jenseits von "konventionell" und "bio"!

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben